search

Trinkt ihr gerne einen Milchkaffee oder heiße Milch? Bisher suchte ich vergebens nach einem gescheiten Milchaufschäumer für warme Getränke. Diese 0815 Milchaufschäumerstäbe funktionieren nie so richtig, wie ich mir das vorstelle. Ich wollte den perfekten Milchschaum erzeugen, der luftig, aber dennoch fest ist.

 

Nach längeren Stöbern wurde ich auf den Milchaufschäumer von der Firma Severin aufmerksam. Aber was kann dieser, was andere nicht können?

alt

alt

Genau das, was meiner Vorstellung entsprach, soll das gute Prachtstück im Handumdrehen erreichen. Er soll die Milch mit Hilfe von einem kleinen Aufsatz zu einem festen und luftigen Schaum zaubern. Außerdem verfügt er über einen weiteren Aufsatz, um Milch (bis zu 500ml) unkompliziert zu erwärmen.

Der abnehmbare Edelstahl-Milchaufschäumer verfügt über ein innovatives Induktionsverfahren, welches verhindert, dass die Milch beim Erwärmen oder Aufschäumen anbrennen kann.

 

Das klang alles so vielversprechend, dass ich ihn mir unbedingt anschaffen musste :-)

 

Ich war schon wahnsinnig gespannt, ob der Induktions-Milchaufschäumer hält was er verspricht, da er sich mit rund 60 € im mittleren Preisniveau befindet.

Als er bei mir eintraf, musste ich ihn sofort aus der Verpackung rausholen und angucken, wie er genau funktioniert.

 

Das befindet sich neben einer ausführlichen und verständlichen Bedienungsanleitung im Karton:

alt

alt

 

Auf der Rückseite des Gerätes befindet sich eine Halterung für die zwei Aufsätze:

 

alt

 

Durch den geriffelten Aufsatz entsteht im Handumdrehen der fluffige Milchschaum. Im Edelstahltopf findet man für den jeweiligen Aufsatz auch die Minimum- und Maximumangaben für den Milchinhalt.

alt

 

Nun geht es auch schon los...

1. Stromstecker einstecken und Aufsatz auswählen (für Milchschaum den geriffelten und für das Erwärmen von Milch den glatten Ring)

2. Aufsatz in den Edelstahltopfboden aufstecken

3. Edelstahltopf mit Milch auffüllen (hier die Minimum- und Maximumangabe beachten)

4. Startknopf einmal kurz drücken

5. Warten bis das Gerät mit dem Aufschäumen oder Erwärmen fertig ist und das Gerät auskühlen lassen. Die Milch kann natürlich in der Zeit schon entnommen und genossen werden.

alt

 

Ich bin wirklich beeindruckt, dass der Schaum so perfekt ist :-) Man kann ihn mit den aus den teuren Coffeeshop-Maschinen vergleichen, der viel mehr Aufwand bedarf. Bei dem Severin Induktions-Milchaufschäumer geht es in nur wenigen Minuten und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen:

alt

 

Auch beim normalen Milch erwärmen wird die Milch schön luftig und angenehm warm. Dieses eignet sich natürlich auch zum Anmischen von Kakao:

alt

 

Die Milch schmeckt fantastisch und ich bin von dem Produkt aus dem Hause Severin seeeeeehr begeistert. Es ist ein absoluter Kauftipp!!

 

Verwendet ihr Geräte von Severin?

Wir setzen Cookies ein um diese Website zu verbessern, wenn Sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen Ok