search

Das italienische Modelabel Prada hat vor einiger Zeit bereits den klassischen Duft namens Prada Candy kreiert. Als Erweiterung der Serie trat bereits vor gut einem Jahr der süße und zugleich schwungvolle Duft Prada Candy L'eau in seine Fußstapfen. 

Der Duft von Prada Candy L´eau erweckt die wahre Sinnesfreude, denn die Duftkombination aus frisch, orientalisch und blumig lässt die Sinne im siebten Dufthimmel schweben. Der Gourmand-Duft kombiniert Inhaltsstoffe wie weißen Moschus, Benzoeharz, Karamell, Citrus und Blumennoten und somit soll dieser facettenreichen Duft nicht nur süß, verführerisch und sinnlich, sondern auch spritzig und frisch duften. 

Prada Candy L'eau

Prada Candy L'eau Flakon

  • Duftrichtung: Frisch
  • Charakter: Verführerisch
  • Kopfnote: Italienische Zitrusfrüchte 
  • Herznote: Süße Platterbse 
  • Basisnote: Moschus, Benzoe, Karamell

Prada Candy L'eau Eau de Toilette Flakon

Ich hatte mir den Duft Prada Candy L'eau bei Flaconi bestellt, da mich bereits der Vorgänger in seinen Bann gezogen hatte. Die Lieferung bei Flaconi wurde innerhalb weniger Tage abgewickelt und so erhielt ich den Duft mit zwei schönen Proben dazu. Vielleicht fragt ihr euch warum bei Flaconi? Die sind sogar preiswerter als der mintfarbende Riese ;) und verpacken die Produkte soooo wunderschön! Ich durfte übrigens vor geraumer Zeit schon einmal über die Facebook-Seite von Flaconi das Jean Paul Gaultier Le Beau Male exklusiv testen. Den Bericht findet ihr dazu ><

Flaconi Bestellung 

Flaconi Bestellung Paket

 

Mir ist aufgefallen, dass beim Aufsprühen von Prada Candy L'eau eine Ähnlichkeit zu dem Vorgänger Duft Prada Candy besteht. Die Kopfnote von Prada L'eau empfinde ich als weich und warm, vanillig und nur ganz leicht karamellig. Auch eine gewisse Blumigkeit und Frische nimmt man während des Entfaltens auf der Haut wahr. Die Zitrusnote ist hingegen kaum zu erschnuppern, was mich allerdings auch nicht so sehr stört.


Je länger der Duft auf der Haut ist, desto mehr verfliegen die frischeren Duftkomponenten. Der Duft entwickelt sich in seiner Vielfalt weiter und wirkt eher pudrig. Besonders die Herznote mit dem Karamell und Moschus kommt viel deutlicher zum Vorschein, was ich nur begrüßen kann, da ich ein Anhänger von Moschusdüften bin. 

Obwohl es sich bei dem Duft um ein Eau de Toilette handelt, ist der Duft auch noch nach Stunden auf der Haut zu riechen.

 
 

Mein Fazit:

Für mich ist Prada Candy L'eau ein sinnlich-süßer und trotzdem verführerischer Duft. Aufgrund des Preises (30 ml für rund 45€) würde ich eher dazu tendieren, dass es sich um einen Duft für besondere Anlässe handelt und eher weniger als typischen Alltags-Duft bezeichnet werden kann. 

Gerade denen, die den Vorgängerduft Prada Candy zu intensiv und süß empfinden, kommen mit dem etwas milderen und dennoch süßen Duft auf ihre Kosten. Aktuell gibt es bei Flaconi auch noch die schöne Aktion, dass es zu jedem Prada Damenduft eine süße Seife der neuen Kreation des Prada Candy Florale als Zugabe gibt. 

Wir setzen Cookies ein um diese Website zu verbessern, wenn Sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen Ok