Städtereise nach London | Anzeige

In der letzten Zeit beschäftige ich mich mehr mit der Weltmetropole London, die jeder eigentlich mal besichtigt haben sollte. Wenn man es genau nimmt, liegt London gar nicht so entfernt und doch habe ich es bislang nicht geschafft einen Städtetripp vorzunehmen. Gerade durch den ganzen Medientrubel um die Königsfamilie und dem Nachwuchs rückte London natürlich um einiges näher in unsere Wohnzimmer. Rauf und runter lief es in allen Medien und auch die deutschen Bürger waren ganz angetan. Ich muss zugeben, dass ich schon ein wenig genervt war, dass man um einen kleinen Jungen solch einen Wirbel machte. Nichts desto trotz ging mein Interesse für die Stadt selbst verloren.

London lockt unter anderem mit seinen Sehenswürdigkeiten wie Tower Bridge, Buckingham Palast, dem beliebten Wachsfigurkabinett Madame Tussaud’s und natürlich dem Wahrzeichen Big Ben.

Neben diesen klassischen Touristenstationen warten natürlich noch zahlreiche andere sehenswerte Orte. Vor kurzem hatte ich einen interessanten Artikel im Expedia Blog über den Broadway und Flower Market entdeckt. Zwei Märkte, die sich etwas abseits des Zentrums befinden und dennoch ein absolutes Highlight sind.


Bildquelle: www.agirlastyle.com

Gerade der Blumenmarkt wäre mein absoluter Favourit bei der Städtereise.

Der Markt bietet allerhand Blumen in diversen Farben und Blumenarten. Wenn man da nichts findet, dann weiß ich auch nicht… Auf der Seite von a girl, a style findet ihr übrigens noch tolle Infos zu London. Für die Sparfüchse unter euch habe ich noch eine informative Seite gefunden womit man so einige Taler (also Pounds) sparen kann. Schaut mal HIER vorbei.

 

Vielleicht schnapp ich mir einfach mal demnächst meine beste Freundin und schau im Internet nach günstigen Flügen, um wenigst einige Sehenswürdigkeiten von London mit der Kamera einzufangen. Ich kann euch garantieren, dass der Flower Market definitiv eins meiner Reiseziele vor Ort sein wird 🙂 Außerdem wäre ein Lunch bei den günstigen indischen und asiatischen Restaurants auf der Brick Lane (Tower Hamlets) im Londoner East End ein Besuch wert. Natürlich lasse ich euch an meinen Erlebnissen und Eindrücken teilnehmen, so dass auch ihr ein Stück London entdecken könnt.

Wenn ihr, wie ich, Lust bekommen habt London zu entdecken, schaut doch mal bei Expedia nach Städtereisen und lasst euch von der Metropole verzaubern 🙂 Ich hatte sogar schon Angebote für rund 40 Euro (Hin- und Rückflug) entdeckt, so dass man innerhalb eines Tages die Stadt erkunden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.