Ausflüge in Thüringen | Anzeige

In den Semesterferien hat man ja wirklich sehr viel Zeit für Unternehmungen und Ideen 🙂 Ich muss gestehen, dass es sowohl positiv, als auch negativ sein kann, da es durchaus etwas kostenintensiv sein kann. 

Nachdem ich mit einer Freundin entschlossen hatte mir die verschiedenen Städte in Thüringen anzuschauen, da man in der Vorlesungszeit eher weniger Zeit für solche spontanen Ausflüge hat, erkundigten wir uns natürlich vorab. 

Auf der Liste standen die Städte Weimar, Jena  und Eisenach. Weimar ist wirklich unglaublich bezaubernd mit seiner wunderschönen Altstadt. Ich kann euch nur empfehlen die Stadtführung mitzumachen. Es lohnt sich! 

Von Jena waren wir hingegen eher enttäuscht. Die Stadt selbst ist sehr chaotisch aufgebaut und die Sehenswürdigkeit sind etwas bescheiden 😉 Eisenach hingegen ist für die prachtvolle Wartburg bekannt, die Luther damals u.a. aufgesucht hatte.

Natürlich hat Eisenach auch noch viele weitere Sehenswürdigkeit. Für uns war es neben dem Ausflug ein Vergnügen etwas nach Möbeln zu stöbern. Typisch Frauen eben 😉 Opti-Wohnwelt in Eisenach hat wirklich schöne Möbel im Angebot, die preislich auch im angemessenen Rahmen liegen. 

Als kleine Deko-Fee konnte ich es nicht sein lassen überall herum zu stöbern. Eigentlich suche ich noch etwas Stauraum, der aber dennoch eine Augenweide ist. Online hatte ich schon eine Wohnwand bei Opti-Wohnwelt gesehen, die genau meinem Geschmack entsprach. Trotz SALE ist es mit einem Preis von rund 700€ für mich noch ein bisschen zu teuer.

Vielleicht muss ich noch ein bisschen mehr sparen und dann zuschlagen 🙂 

Aber mal abgesehen von dem kleinen Tripp zum Möbelhaus waren die Städtetripps wirklich witzig 🙂 Wer also schon immer mal Thüringen entdecken wollte, sollte die Städte definitiv auf die Liste für Sehenswürdigkeiten setzen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.